zuletzt aktualisiert

Alle Artikel, sortiert nach der letzten Bearbeitung. Der zuletzt bearbeitete zuerst ;-).

Leider aus technischen Gründen noch ohne Vorschau-Bild.

  • „That’s early stuff“ 21. August 2020
    Einblick in eine Sammlervitrine mit frühem Märklin und Kibri Spur 00 Material. Danke an den Sammler hierfür (er möchte namentlich nicht genannt werden)! Der Beitragstitel entstammt einem Kommentar zu meinem Instagram-Posting.
  • Karl und die SK 800 20. August 2020
    Karl war sehr beeindruckt von der roten, mächtigen „Stromlinienlok“ der Baureihe SK 800 der MÄRKLIN’schen Bahngesellschaft, die zischend und fauchend auf Gleis 1 am Bahnhof stand. Märklin SK 800 aus den 50er Jahren mit „Sonderlackierung“.
  • Tegerntiner Bier 17. August 2020
    Durch den etwas in die Jahre gekommenen Uhrwerkantrieb sollte die abendliche Auslieferung des Tegerntiner Bieres nicht ganz so schnell von der Hand gehen Schuco Varianto Lasto 3042 mit Uhrwerkantrieb Aber es war Rettung in Sicht: Danke an fuxbarxmedia für dieses Bild und den Text auf seinem wunderbaren tumblr-Blog!
  • Kraftstoffversorgung 11. August 2020
    Der Nachschub an fossilen Kraftstoffen musste – aufgrund des immer weiter vergrößerten Fuhrparks im Lande – sichergestellt werden! Märklin Aral 5521/27 aus den 1950er bis 1960er Jahren (Zugmaschine der neueren Ausführung mit Bodenblech und eingestanzter Artikelnummer 8000, während der Auflieger von der älteren Ausführung aus Zinkdruckguß ist).
  • Sportdienstwagen 11. August 2020
    Endlich kam der lange beantragte Sportdienstwagen aus der Hauptstadt in der Diaspora an … äußerlich zwar schon etwas *bespielt*, aber die Inaugenscheinnahme der Sprechfunkanlage war vielversprechend! Noch in der Abendstimmung wurden die ersten Photos für die lokale Presse gemacht. Märklin 8024 Porsche 356 Polizei-Ausführung (gebaut von 1958 – 1964) mit der sonst so häufig fehlenden Antenne ...
  • Kommissar Klever 7. August 2020
    Kommissar Klever war – ob der sich aufweisenden Möglichkeiten der neuen Sportdienstwagen im Kampf gegen das Böse – frohen Mutes. Polizeistreifenwagen Porsche 356 von Märklin, Art. 8024
  • Manchmal auch bei tumblr 7. August 2020
    Inspiriert durch Wolfgang von fuxbarxmedia habe ich in den letzten Tagen auch ab und an mal das Bloggen bei tumblr ausprobiert. Ist schon genial einfach. Einfacher und schneller als hier old fashioned mit Wordpress. Wie sich das ganze entwickelt, ist mir noch nicht klar. Also gibt es alle Beiträge und Bilder, die ich bei tumblr poste ...
  • Lesestoff 5. August 2020
    Für die lauen Sommerabende ist vor einigen Tagen etwas Lesestoff hier bei mir eingetroffen: Diese wunderbare Abbildung hatte ich irgendwo schon einmal gesehen, und doch kam sie mir neu vor: Sie findet sich auf der Rückseite des Märklin Metallbaukasten Anleitungshefts Nr. 170 vom Juli 1949.
  • Märklin Sprint 1310 Porsche 911 Targa 5. August 2020
    Mein erstes Märklin Sprint Rennauto. Ich leugne eine gewisse Affinität zur Marke Porsche nicht 😉 Gemäß Druckcode der Anleitung aus 1971 – also knapp 50 Jahre alt. Vorne am Nummernschildträger gibt es einen kleinen Abbruch, ansonsten in optisch ordentlichem Zustand. Originalkarton und Anleitung ist mit dabei. Test am Märklin Trafo mit Gleichrichter erfolgreich – läuft! Rennstrecke gibt es ...
  • Technische Wunder 5. August 2020
    Die 3027 sucht sich ihren Weg / allen Unterbrechern zum Trotz! Nach Einbau der ersten Trennstelle bahnt sich die Märklin 3027 dennoch ihren Weg, wie im Video zu sehen ist. Das kann doch aber nicht sein? Bei den frühen Märklin Spur 00 Gleisen war es ja so, dass nicht der Mittelleiter isoliert werden musste, sondern die Masseverbindung ...
  • Kommunikativer Austausch 5. August 2020
    Bisher hatte ich generell hier auf diesem Blog alle Kommentarfunktionen ausgeschaltet, vor allem durch eher nervige Spam-Einträge aus der Vergangenheit geprägt. Andererseits ist das hier so schon auch ein ziemlicher Monolog. Daher: ab sofort mit Kommentar-Funktion. Ich bin gespannt, wer welche Worte finden und hier verlieren will. 🙂 Los gehts! Hinweis zum Beitragsfoto: dies entstammt dem Märklin Taschenkalender ...
  • Staatsmann im Anmarsch? Und noch mehr Fragen! 5. August 2020
    Harrten die Bewohner einem staatsmännischen Besuch?Aber würde dieser in einer roten Karosse vorfahren (Mercedes hin oder her …)?Und würde ihm die Materialanmutung Genüge leisten / trotz des etwas billig anmutenden Plastiks? Und / noch mehr Fragen! / war der Direktor des Amtes für Zentraleinkauf etwa vom Zuffenhausen-Jünger hin zu einem Anhänger Untertürkheimer Schule konvertiert? Märklin 860/1, hellrot ...
  • Bereit für den staatsmännischen Auftritt! 5. August 2020
    Der Adenauer Mercedes 300 steht für den staatsmännischen Auftritt bereit.
  • Testfahrt 2.0 und kein Aprilscherz 2. August 2020
    Da ich vor kurzem gefragt wurde, was mit meiner Märklin-Bahn mit dem „speziellen Untergestell“ wäre: es geht weiter, auch wenn ich hier nicht regelmässig schreibe. Aktuell gibt es ausführliche Testfahrten. Insbesondere die alten Weichen aus den 30er Jahren erweisen sich ab und an als Stolperstelle selbst für den einfachsten C-Kuppler. Wenn selbst die RM 800 aus ...
  • Aufbau meiner Miniatur Tischbahn – Beginn im November 2005 2. August 2020
    Impressionen aus dem November 2005 von der ebenfalls so nicht mehr existierenden knapp 2,5 qm kleinen Anlage, mit Märklin, Kibri und anderem Material aus den 30er – 50er Jahren gebaut.
  • Abendstimmung am Großstadtbahnhof 2. August 2020
    Menschenleer war es am Abend am Großstadtbahnhof … und die Zeit schien stehen geblieben zu sein … Kibri Großstadtbahnhof in Spur 00 0/52/62
  • Motodrom 2. August 2020
    .. war man etwa auf dem Weg zum Motodrom? …
  • Noch nicht ausgestorben 1. August 2020
    … doch ausgestorben war die Bevölkerung beim besten Willen nicht … allerdings kam sie sich wohl etwas ausgestellt vor: selbst der Boden ihrer kleinen Welt war aus transparentem Material und auch vor ihrer Nase gab es große, bewegliche Scheiben.
  • Oberleitungsbau 1. August 2020
    Ich versuche mich erstmals im Bau der Oberleitung. Mit den ganzen Gleisstücken geht es noch einfach von der Hand. Spannender wird es dann mit den kleineren Ausgleichsstücken und Weichen. Ich werde aber sicherlich mit meinen Herausforderungen dazulernen 😉
  • Märklin 1:43 Automodelle 1800 und 1810 23. Juli 2020
    Aus dem Fundus von Hans Peter Porsche’s Traumwerk heute hier bei mir eingefunden (beide noch in der original Anco Blister-Verpackung!): Märklin Ref. 1800 Porsche 911 Targa in indischrot mit herausnehmbarem Targadach, Fuchsfelgen und zu öffnenden Türen. Märklin Ref. 1810 Porsche 910 in weißgrün mit schwenkbaren Türen, Rennnr. 10
  • Blechspielzeug Porsche von Joustra 23. Juli 2020
    Ab und an verirrt sich mal etwas außerhalb des Märklin Spur 00 / H0 Bereichs zu mir nach Hause. Hier hat es mir die Kombination altes Blechspielzeug / Auto / Porsche – und dann auch noch in rot – angetan. Von Joustra aus Frankreich aus den 1960er Jahren: „Porsche Carrera GT“ im Maßstab 1:16 und mit ...
  • Meine Märklin Spur 00 Kleinanlage – Projekt 2020 18. Juli 2020
    Nachdem ich den Unterbau schon etwas länger bei mir stehen habe, ging es in den letzten Wochen endlich mit meiner kleine Märklin Spur 00 Tischbahn voran. Der Gleisplan ist einfach gehalten, aber bietet mir im Verhältnis zum verfügbaren Platz (die Anlage steht später im Betrieb hinten an der Wand unter der Dachschräge) ganz interessante Spielmöglichkeiten. ...
  • Warum eigentlich Miniatur-Tischbahn? 15. Juli 2020
    Wie kommt diese Website zu ihrem Namen bzw. wieso ist hier die Rede von der Miniatur-Tischbahn? Ganz einfach, das ist die Bezeichnung, mit der Märklin im Jahr 1935 die neue Spur 00 Eisenbahn vorgestellt hat: Artikel im Buch „DIE LEGENDE LEBT“ (erschienen im Klartext Verlag in Essen, 2009. Herausgeber Klaus Eckert). Da es hier viel um die Märklin ...
  • Sammlungsorganisation 15. Juli 2020
    Die Wagen auf diesen beiden Regalböden sind weder temporär dokumentiert (durch innenliegende oder unter die Kupplungsfeder geklemmte kleine Zettel mit Angaben zu Zugangsdatum etc.) noch ordentlich mit Hängeetiketten versehen. Es gibt hier also noch zu tun 🙂
  • Stoffkabel für die Spur 00 Tischeisenbahn 7. Juli 2020
    Wer sich mit dem Bau einer alten Tischeisenbahn befasst, kommt zwangsläufig an die Frage der Verkabelung. Authentisch sind natürlich die alten Stoffkabel, mit denen Märklin in den 1930er / 1940er Jahren die elektrischen Weichen und Signale zum Anschluss ausgerüstet hat. Diese Kabel gab es auch paarweise in Längen von einem oder zwei Metern, dann bereits ...
  • Spur 00 Kleinanlage – der Gleisplan entwickelt sich 2. Juli 2020
    Inzwischen hat sich der Gleisplan meiner kleinen im Aufbau befindlichen Märklin Spur 00 Anlage etwas weiterentwickelt. Neu dazu gekommen sind eine Drehscheibe 410 M zum Drehen der Schlepptenderlokomotiven, ein Bahnübergang 458 sowie der elektrische Kran 459 G. Dort, wo derzeit die drei Signale positioniert sind, sollen später elektrische Signale von Märklin verbaut werden. Dass der Märklin Kran ...
  • Hans-Willi Walter’s Highlights 2011 sind da 30. April 2020
    Pünktlich zur Lektüre an den Weihnachtstagen hat die Postbotin heute die inzwischen schon traditionellen Hans-Willi Walter’s Highlights gebracht. Auf 66 farbigen Seiten im A4 Querformat findet sich einiges zum Träumen für den Sammler alter Spielzeugeisenbahnen, Dampfmaschinen und alten Blechspielzeugs. Einer der wenigen Kataloge, der nicht irgendwann im Altpapier, sondern im Bücherregal landet!
  • Jubiläumsausgabe 2012 Hans-Willi Walter’s Highlights 14. April 2020
    Pünktlich zum Nikolaustag hat die Postbotin heute die Jubiläumsausgabe von Hans-Willi Walter’s Highlights gebracht. Im seit Jahren unveränderten Din A4 Querformat findet sich auf 66 abwechslungsreichen Seiten ein Streifzug durch das erlesene Sortiment alter Spielzeugeisenbahnen und Blechspielzeugs von Hans-Willi Walter. Einen Rückblick gibt es sowohl von seinen drei Kindern, die in früheren Jahren regelmässig an ...
  • Märklin Fahrplantafel 423 14. April 2020
    Vom Märklin Bahnsteig 423 dokumentiert der Koll-Katalog zwei Versionen. Version 1 von 1948 – 1950 / „Fahrplantafel nicht lesbar“ sowie Version 2 von 1951 – 1956 / „Fahrplantafel lesbar“ Mir hat sich vor längerem die Frage gestellt, ist die Fahrplantafel meines Bahnsteigs lesbar oder nicht 😉 Im direkten Vergleich wird es deutlich – hier die Fahrplantafel des Bahnsteigs in ...
  • Auch das ist Tischbahn 😉 22. Oktober 2018
    Die Märklin 3027 auf dem Schreibtisch unterwegs (oder: Tischbahn goes Schreibtischbahn)
  • Neujahrskarten – nicht immer gleich in das Altpapier! 21. Oktober 2018
    Nicht immer wandern saisonale Grusskarten an Geschäftspartner in den Müll oder das Altpapier. Nachdem ich seit einigen Jahren versuche, etwas persönlichere, individuellere Neujahrskarten zu erstellen, sieht es auf dem Schreibtisch eines Mitarbeiters bei einem Kunden inzwischen so aus:
  • Einige Bilder meiner Anlage (März 2005) 21. Oktober 2018
    Impressionen aus dem März 2005 von der inzwischen so nicht mehr existierenden knapp 2 qm kleinen Anlage, überwiegend mit Märklin-Material aus den 50er Jahren gebaut.
  • Märklin Güterschuppen 427 21. Oktober 2018
    Märklin Güterschuppen 427
  • T800 und Fahrdienstleiter 469 – Frühjahr 2006 auf der Anlage 21. Oktober 2018
    Die Märklin T800 und der Fahrdienstleiter 469 auf meiner alten Anlage im Frühjahr 2006.
  • Platz im Spielzimmer – Wiederaufbau Ende November 2008 21. Oktober 2018
    Traditionell darf die RM 800 die ersten Runden drehen, und der Friedrichshafener Bahnhof 418 freut sich, endlich mal aus der Vitrine raus auf die Platte zu dürfen.
  • Trix TTR Manyways Station 21. Oktober 2018
    Spielbahn-Session mit dem in Märklin-Kreisen weniger bekannten Trix TTR Manyways Station und einer kleinen Märklin C-Gleis Anlage. Der Bahnhof ist modular gestaltet und kann in verschiedenen Formen aufgebaut werden. Das System besteht aus Gebäudeteilen, Bahnsteigen, Bahnsteigüberdachungen und verschiedenen Kleinteilen, die in unterschiedlichsten Anordnungen miteinander kombiniert werden können. Die spielerischen Gestaltungsmöglichkeiten sind erstaunlich. Verschiedene Elemente sind aus ...
  • Neujahrskarten 21. Oktober 2018
    Im Jahr 2008 habe ich begonnen, kleine Szenerien zu arrangieren und für stimmungsvolle Neujahrskarten fotographisch festzuhalten. Hier die bisher entstandenen Fotos der Jahre 2008 – 2011 in chronologischer Reihenfolge.   Dabei wandern die Karten nicht immer ins Altpapier, wie dieser Artikel zeigt.
  • Meine Tischbahn / Ende 2005 – Teil 2 21. Oktober 2018
    Hier noch ein paar weitere Fotos von Ende 2005 von der (so inzwischen nicht mehr existierenden) Anlage.   Fotos zum Aufbau der Anlage finden sich hier.
  • Märklin Kran 451 G und TT 800 21. Oktober 2018
    Der Märklin Kran 451 G aus den frühen 50er Jahren des letzten Jahrhunderts und die TT 800 hier im Einsatz bei der Fotosession für die Neujahrskarten 2011. Der separat schaltbare Tiefstrahler am Kranausleger war nur in den ersten Jahren der Produktion vorhanden, ebenso der Kugelhaken.
  • Hans-Willi Walter’s Highlights – nach 25 Jahren eingestellt 21. Oktober 2018
    Kurz vor Weihnachten kam wieder die erwartetete Post von Hans-Willi Walter. Jedoch in diesem Jahr nicht in Form der beliebten „Highlights“, sondern eine Doppelkarte im A4-Querformat. Dort schreibt Hans-Willi Walter, dass er die Einstellung der „Highlights“ als unumgängliche Reaktion auf die Verlagerung des Marktes von den Printmedien in das Internet betrachtet. Schade!
  • Märklin Preisschilder und Aufsteller 20. Oktober 2018
    Aus den 50er oder 60er Jahren des letzten Jahrunderts: zwei Varianten von Preisschildern für die Schaufenster- und Vitrinengestaltung. Ebenso 50er / 60er Jahre: Aufsteller der Marke Märklin aus Blech mit Herstellerangabe „S. DEMMEL · MÜNCHEN“. … im Kontrast zu neuzeitlichem Aufsteller.
  • Neues Homepagedesign 20. Oktober 2018
    Nach längerer Inaktivität hier gibt es seit heute ein neues, frisches Design. Nebenbei wurde auch auf die neue WordPress Version 4.9.8 aktualisiert.
  • Impressionen einer Märklin Sammlung aus einem Nachbarland 20. Oktober 2018
    Vielen Dank an den Sammler für die freundliche Erlaubnis, die Bilder hier veröffentlichen zu dürfen!
  • miniatur-tischbahn.de geht online! 11. Oktober 2018
    Am 29.10.2006 wurde die Domain miniatur-tischbahn.de freigeschaltet und eine erste Startseite mit Kontaktdaten eingerichtet.
  • miniatur-tischbahn.de auf neues CMS umgestellt 19. Mai 2010
    Heute wurde die Installation des Content Management Systems (CMS) WordPress 2.7 durchgeführt. Das Open Source Content Management System wird zukünftig die Plattform für miniatur-tischbahn.de bilden. Damit können zukünftig Änderungen und Erweiterungen der Homepage mit wesentlich weniger Aufwand und damit auch deutlich schneller umgesetzt werden. Die bisherige Homepage war auf Basis von “handmade” HTML deutlich aufwändiger ...